team-image

Blumen sind viel mehr als nur schön anzusehen. Mich fasziniert, dass jede Blume ein Kosmos für sich ist. Ich liebe, dass sie im ständigen Wandel von Räumen, Zeiten und Weggefährten ausharren. Jede folgt ihrer eigenen Intuition und wächst wo und wann sie will. Für mich sind Blumenarrangements pure Emotionen und Empfindungen, die meine Sinne wiederbeleben und mich vom Denken ins Fühlen bringen.

Meine Blumenkompositionen tragen geheimnisvolle und versteckte Geschichten und Erlebnisse, da jede Blumenart eine jahrtausendealte, eigene symbolische Bedeutung und Reise erzählt. Für mich sind Blumen wie geliebte Freunde, denen ich zuhöre und mit jeder Geschichte und jedem erlaubten Blick das wahre Ich, die bezaubernde Schönheit, entblättert.

Durch diese Schönheit spüre ich meine Berufung, alles Bunte und Grüne, als üppige Kunstwerke zu arrangieren und durch eine romantische Fülle für jeden erfahrbar zu machen.

Ich liebe alle leisen, kraftvollen und sanften Kräfte im Leben, sie zu würdigen ist mir zur Lebens- und Arbeitsphilosophie geworden. Alles was grünt und blüht ist aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken und so träume ich von einem üppigen Blumengarten und wünschte mir gehöre der Garten von Sissinghurst. Ich brauche wenig zum glücklich Leben, aber Natur, gutes Essen und Stil. Und das alles gibts hier!

 

Fotografie: Frauke Spangenberg

In künstlerischer und freier Mitarbeit:

team-image

Von Danielas floraler Ästhetik coup de foudre berührt, entstand unsere Zusammenarbeit als natürliche Konsequenz. Seither sprechen die Blumen immer deutlicher zu mir und ihr Wesen macht sich mir tiefer erspür- und sichtbar. Wir leben unsere Leidenschaft zum Natürlichen und Opulenten durch die Schönheit der Blumen, dem natürlichen Licht und der kontemplativen Hinwendung zum Blumengeschöpf, die die Qualität unserer Gestaltungsprozesse und der Werke ausmacht.

Als Künstlerin und Kulturwissenschaftlerin erlebe ich meine Berufung darin, sinnliche Perspektiven zu öffnen und Einblicke in die Schönheit allen Seins zu ermöglichen. Aus den künstlerischen Disziplinen der Musik und Fotografie kommend, ist mein Ohr und Auge ausgebildet für klassische kompositorische Prinzipien, Farbstimmungen und Experiment mit Licht und ortsspezifische Bedingungen.

In der Fotografie ist meine Neugierde für mein fotografisches Gegenüber entscheidend. Der Mensch kann nirgends großartiger zum Ausdruck kommen, als auf einer Fotografie. Sie ist immer eine Bestandsaufnahme seines JETZT im Zusammenspiel mit mir als Fotografin. Ich will mich verlieben und verlieren. Mir ist es ein Anliegen, der Fotografie ihren Hier&Jetzt-Charakter und ihren emotionalen Wert zurückzuschenken. Mit freiem, kreativem Geist entwickle ich individuelle Bildideen und erweitere durch das Spiel mit Licht und analogen Filtern die Realität. Ich vertraue dem genussvollen Prozess.

Portfolio: kunst.spangenberg.jetzt

 

Fotografie: Frauke Spangenberg

Schreib uns!

Schreib eine Nachricht, wenn du Fragen, Anregungen oder Bestellwünsche hast!